• Wieder 2 Punkte in Steyr liegengelassen


    Auch diese Saison war uns das Glück in Steyr nicht hold - zunächst musste Lubica Listoferova berufsbedingt absagen und dann ging auch noch unser Start ins Spiel vollkommen daneben - wir verloren die ersten beiden Mannschaftspunkte knapp an die Oberösterreicherinnen, sodass diese in Folge locker aufspielen konnten während sich bei uns eher die Verkrampfung breit machte.

    Im ersten Durchgang startete Ursula Vranitzky gut mit 147 Kegeln, kämpfte aber mit Fortdauer des Spiels immer mehr mit ihrer Erkältung und musste den Mannschaftspunkt letztendlich knapp mit 539 zu 541 Kegeln an Katrin Janda abgeben. Auf der anderen Seite fand Gabriela Kucharova anfangs nicht so richtig ins Spiel und verlor in der ersten Halbzeit zuviel an Kegeln, die sie dann in der zweiten Halbzeit nicht mehr in der Lage war aufzuholen und somit wanderte auch hier der Punkt mit 544 zu 557 an die Heimspielerin Anna Eva Budaine Kun.

    Somit musste mit einem 2:0-Rückstand und minus 15 Kegeln an Durchgang 2 übergeben werden, der leider nicht in der Lage war, das Spiel zu drehen. Michaela Rirsch erwischte nicht ihren besten Tag und brachte nur 509 Kegel auf die Anzeige - das war zuwenig, um gegen Gabriele Kirchweger's 525 Kegel punkten zu können. Auch Fiona Steiner plagte sich an diesem Tag und kam über 509 Kegel nicht hinaus - damit war sie gegen Karin Steiner machtlos, die 554 Kegel erzielte.

    Für den Schlussdurchgang ergab sich nun der wenig erbauliche Zwischenstand von 0:4 mit minus 76 Kegeln. Auch Lisa Vsetecka konnte an diesem Tag nicht ihr Leistungspotenzial abrufen und musste sich Christine Langbauer mit 522 zu 542 Kegeln geschlagen geben. Der einzige Lichtblick an diesem Tag war Petra Vsetecka - sie spulte vier gleichmäßig gute Sätze herunter und erzielte damit Mannschaftsbestleistung mit 554 Kegeln und rettete uns den Ehrenpunkt gegen Sabine Machacek, die es auf 500 Kegel brachte.

    Das Endergebnis lautete nun 7:1 mit plus 42 Kegeln für ASKÖ Steyr.

    In der nächsten Runde wartet ein Heimspiel gegen ASKÖ XI/SV Bäder auf uns - eine unberechenbare Mannschaft, die immer für eine Überrraschung gut ist, daher heißt es auf der Hut zu sein.

    http://spielberichte.sportkegeln.org...lsld.php?id=68
  • Livestream Videos

  • Spielvorankündigung


    Runde: 5 H
    19.10.2019
    11:00 Uhr

    SK FWT-Composites NK
    vs.
    SPG SKH/Post SV 1036 - I

    ASKÖ SKZ
    Fabriksgasse 34
    2620 Neunkirchen
  • Spielvorankündigung


    Runde: 5 H
    21.10.2019
    18:30 Uhr

    SPG SKH/Post SV 1036 - II
    vs.
    SPG Hernals-Schindler

    Postbahnen Simmering
    Unter der Kirche 22
    1110 Wien
  • Spielvorankündigung


    Runde: 5 H
    19.10.2019
    17:30 Uhr

    KSV Wien III
    vs.
    SPG SKH/Post SV 1036 - I

    Sport Inn
    Rustenschacherallee 3-5
    1020 Wien
  • Spielvorankündigung


    Runde: 5 H
    23.10.2019
    19:00 Uhr

    SKG Wien
    vs.
    SPG SKH/Post SV 1036 - II



  • Spielvorankündigung