• Niederlage in Neunkirchen


    Auch diesmal mussten wir wieder eine berufsbedingte Absage von Lubica Listoferova hinnehmen und ersatzgeschwächt in Neunkirchen antreten. Wir haben uns tapfer gewehrt und ausgeglichene Leistungen gezeigt, aber mehr als 2 Mannschaftspunkte konnten wir letztendlich nicht mit nach Hause nehmen.

    Im ersten Durchgang war Gabriela Kucharova gegen Iren Nemes auf verlorenem Posten - sie konnte keinen einzigen Satzpunkt erringen und somit ging der Mannschaftspunkt klar mit 548 zu 584 Kegeln an die Gastgeberinnen. Auf der anderen Seite startete Ursula Vranitzky schwach mit nur 259 Kegeln zur Halbzeit, dann drehte sie aber auf und konnte 312 Kegel nachlegen und relativ problemlos gegen Gabriele Genser mit 571 zu 514 Kegeln punkten.

    Mit einem 1:1-Punktegleichstand und plus 21 Kegeln für uns ging es in den zweiten Durchgang. Hier spielte Lisa Vsetecka eine solide Partie mit 561 Kegeln, konnte den Mannschaftspunkt aber erst in der Endphase des letzten Satzes mit zwei Naturneunern gegen Monika Nguyen fixieren, die sich bis zum Schluss wehrte und 556 Kegel erzielte. Auch Michaela Rirsch zeigte eine gute Leistung und lag nach drei Sätzen gegen Eva Wendl sogar 2:1 in Front, dann drehte die tschechische Legionärin aber im letzten Satz auf und Michi musste sie mit 126 zu 161 Kegeln ziehen lassen; Endergebnis 552 zu 605 Kegeln.

    Für den letzten Durchgang ergab sich somit ein durchaus noch Hoffnung gebender Zwischenstand von 2:2 mit minus 27 Kegeln für uns. Unsere Hoffnungen wurden aber durch eine Top-Leistung von Regina Grafl zerstört - sie erzielte mit starken 612 Kegeln Mannschafts- und Tagesbestleistung und überließ Petra Vsetecka keinen Satzpunkt, die sich mit ganz guten 544 Kegeln in unsere geschlossene Mannschaftsleistung einreihte. Im anderen Duell kämpfte sich Fiona Steiner nach einem 0:2-Satzrückstand noch einmal heran und konnte satzmäßig ausgleichen, gesamtkegelmäßig blieb aber ihre Gegenspielerin Astrid Zilla mit 539 zu 531 Kegeln vorne und somit ergab sich unsere 6:2-Niederlage mit minus 103 Kegeln.

    Im vorletzten Spiel dieser Saison, das zugleich unser letztes Heimspiel ist, empfangen wir die Damen von KSV Wien - eine unberechenbare Mannschaft, die keinesfalls unterschätzt werden darf.

    http://spielberichte.sportkegeln.org...lsld.php?id=76
  • Livestream Videos

  • Spielvorankündigung

  • Spielvorankündigung

  • Spielvorankündigung

  • Spielvorankündigung

  • Spielvorankündigung