• Verpatzter Saisonauftakt


    Mit einer schwachen Heimleistung ist uns der Start in die neue Saison missglückt – einzig Katarina Valigurova konnte ihr Leistungsvermögen abrufen und erzielte mit starken 602 Kegeln Tagesbestleistung; das reichte aber nicht, um gegen DKV Schlaining reüssieren zu können, da die Burgenländerinnen die geschlossenere Mannschaftsleistung zeigten und letztendlich um 30 Kegel mehr erzielten als wir.

    Im ersten Durchgang startete Fiona Steiner gut mit 280 Kegeln zur Halbzeit in die Partie, musste aber trotzdem beide Satzpunkte abgeben, da die ungarische Legionärin der Gäste, Iren Nemes, mit 296 Kegeln dagegen hielt. In der zweiten Halbzeit schwächelte die Ungarin und brachte es nur mehr auf 257 Kegel; Fiona konnte dann zwar beide Satzpunkte erkämpfen, gesamtkegelmäßig ging es sich aber leider mit 545 zu 553 knapp nicht aus.
    Auf der anderen Seite musste Katarina Valigurova nur den ersten Satzpunkt mit 141 zu 152 gegen Teodora Marth abgeben – dann ließ sie ihrer Gegenspielerin keine Chance mehr und punktete sicher mit 602 zu 559 Kegeln.

    Mit einem 1:1-Punktegleichstand und plus 35 Kegeln ging es in den zweiten Durchgang. Hier konnte Renata Vilov nur bis zur Halbzeit mit Martina Vegerbauer mithalten (255 zu 248), dann knallte die Gastspielerin 303 Kegel auf die Bahn, während sich Renata weiter plagte und es nur auf 258 Kegel brachte und somit war der Mannschaftspunkt mit 513 zu 551 Kegeln verloren. Im anderen Duell war auch Ursula Vranitzky nicht gerade überragend, hatte aber mit Simone Seybold die leichtere Gegnerin und konnte bereits nach 3 Sätzen den Mannschaftspunkt einfahren (gesamt 509 zu 495).

    Für den Schlussdurchgang ergab sich nun ein 2:2-Punktegleichstand und der Kegelvorsprung war auf 11 geschrumpft. Also musste noch ein Mannschaftspunkt her und die Kegel gehalten werden; die erste Aufgabe konnte von unseren beiden Schluss-Akteurinnen erfüllt werden, die zweite leider nicht. Petra Vsetecka kämpfte sich zur Halbzeit auf gute 263 Kegel, hatte aber gegen eine entfesselt aufspielende Loan Baumgartner keine Chance, die 310 Kegel auf die Bahn knallte – den dritten Satz konnte Petra dann zwar mit 114 zu 101 für sich entscheiden, aber im letzten Satz musste sie den Punkt mit 123 zu 145 wieder der Burgenländerin überlassen und mit gesamt 500 zu 556 ging Einiges an Kegeln verloren. Auf der anderen Seite hatte Nathalie Neubauer Startschwierigkeiten mit nur 257 Kegeln zur Halbzeit, konnte aber trotzdem einen Satzpunkt gegen die ungarische Legionärin Krisztina Petene Bruszt erringen, die 260 Kegel auf die Anzeige brachte. In der zweiten Halbzeit lief es dann mit 288 Kegeln besser bei Nathalie und sie konnte noch beide Satzpunkte einfahren und mit gesamt 545 zu 530 punkten, aber letztendlich standen noch minus 30 Gesamtkegel für uns auf der Anzeige und wir mussten uns mit 3:5 geschlagen geben.

    Jetzt gilt es, diese Heimniederlage so schnell wie möglich abzuhaken - in der nächsten Runde müssen wir auswärts beim Vorjahresdritten ASKÖ KSC Schneegattern antreten. Vielleicht geht uns ja das zweite Spiel dieser Saison schon etwas lockerer von der Hand und wir können die Oberösterreicherinnen ärgern; meist verlaufen unsere Duelle knapp und spannend.

    http://bundesliga.sportkegeln.org/spb-blsld.php?id=3
  • Livestream Videos

  • Spielvorankündigung


    Runde: 5 H
    20.10.2018
    14:30 Uhr

    SPG SKH/Post SV 1036 - I
    vs.
    SK FWT-Composites NK

    Postbahnen Simmering
    Unter der Kirche 22
    1110 Wien
  • Spielvorankündigung


    Runde: 4 H
    15.10.2018
    19:00 Uhr

    SPG SKH/Post SV 1036 - II
    vs.
    Polizei SV Wien

    Postbahnen Simmering
    Unter der Kirche 22
    1110 Wien
  • Spielvorankündigung


    Runde: 5 H
    20.10.2018
    11:00 Uhr

    SPG SKH/Post SV 1036 - I
    vs.
    KV Kronlachner Wr. Neustadt

    Postbahnen Simmering
    Unter der Kirche 22
    1110 Wien
  • Spielvorankündigung


    Runde: 4 H
    15.10.2018
    18:00 Uhr

    SPG ASKÖ XI - SV Bäder
    vs.
    SPG SKH/Post SV 1036 - II

    ASKÖ Sportanlage
    Leberstrasse 82
    1110 Wien
  • Spielvorankündigung


    Runde: 4 H
    19.10.2018
    18:00 Uhr

    SPG SKH/Post SV 1036 - III
    vs.
    KSV Wiener Linien III

    Postbahnen Simmering
    Unter der Kirche 22
    1110 Wien