• Wieder knapp verloren


    Diesmal haben uns im Heimspiel gegen ASKÖ Steyr 29 Kegel zum Erfolg gefehlt – es ist derzeit einfach wie verhext; die knappen Entscheidungen gehen immer zu unseren Ungunsten aus.

    Das Unheil nahm schon im ersten Durchgang seinen Lauf; Nathalie Neubauer spielte eine saubere Partie, musste aber immer ganz knapp die ersten 3 Sätze gegen Denisa Pavlikova abgeben – 143 zu 144, 140 zu 141 und 137 zu 140 bedeuteten den schon vorzeitigen Punktverlust und die ansprechende Leistung von 560 Kegeln (zu 563) blieb unbelohnt. Auf der anderen Seite spielte auch Karin Münster in ihrem ersten Superliga-Einsatz in dieser Saison eine gute Partie und führte nach 3 Sätzen gegen Christine Langbauer mit 2:1 und der Punkt war in Greifweite, aber mit 125 zu 131 im Schlusssatz fehlten letztendlich doch 6 Kegel zum Punktgewinn (gesamt 538 zu 552) und anstatt mit 2:0 in Führung zu gehen, lagen wir 0:2 hinten bei 17 Minuskegeln.

    Im zweiten Durchgang lieferte sich Petra Vsetecka mit Anna Eva Budaine Kun bis zum dritten Satz ein Duell auf Augenhöhe und lag sogar 10 Gesamtkegel vorne (bei einem 1:2-Satzrückstand), im letzten Satz ging aber plötzlich die Konzentration verloren und auch hier wanderte der Punkt mit gesamt 535 zu 556 auf die Habenseite der Gäste. Im anderen Duell war bei Renata Vilov nach zuletzt ansteigender Form diesmal wieder der Wurm drin und der Punkt mit 126, 125 und 129 bereits nach 3 Sätzen gegen Gabriela Kirchweger verloren (gesamt 526 zu 562).

    Für den letzten Durchgang war bei einem 0:4-Rückstand mit minus 74 Kegeln also maximal noch ein Unentschieden möglich. Unsere beiden Schlussspielerinnen Katarina Valigurova (gegen Karin Steiner) und Fiona Steiner (gegen Katrin Janda) kämpften tapfer und konnten viele Kegel aufholen und mit 563 zu 526 und 542 zu 534 auch punkten, aber leider blieb die Aufholjagd letztendlich unbelohnt weil am Ende 29 Kegel fehlten und die bittere 2:6-Niederlage war besiegelt.

    Wir müssen jetzt in der Winterpause versuchen, die total verpatzte Herbstsaison aus unseren Köpfen zu kriegen und in der Frühjahrssaison noch einmal von vorne anfangen um wieder dort anschließen zu können, wo wir in der Saison 2017/2018 aufgehört haben.

    http://bundesliga.sportkegeln.org/spb-blsld.php?id=42
  • Livestream Videos

  • Spielvorankündigung


    Runde: 1 F
    12.01.2019
    12:00 Uhr

    DKV Schlaining
    vs.
    SPG SKH/Post SV 1036 - I

    Gasthaus Marth
    Oberwarter Strasse 1
    7461 Stadtschlaining
  • Spielvorankündigung


    Runde: 1 F
    14.01.2019
    19:00 Uhr

    SPG SKH/Post SV 1036 - II
    vs.
    KSK Blau Gelb

    Postbahnen Simmering
    Unter der Kirche 22
    1110 Wien
  • Spielvorankündigung


    Runde: 1 F
    12.01.2019
    14:30 Uhr

    SK FWT-Composites NK II
    vs.
    SPG SKH/Post SV 1036 - I

    ASKÖ SKZ
    Fabriksgasse 34
    2620 Neunkirchen
  • Spielvorankündigung


    Runde: 1 F
    14.01.2019
    18:30 Uhr

    ESV Brunn am Gebirge
    vs.
    SPG SKH/Post SV 1036 - II

    ESV Bahnen
    Bahnstrasse 69a
    2345 Brunn/Gebirge
  • Spielvorankündigung


    Runde: 6 H
    20.12.2018
    19:00 Uhr

    KSK Meidling
    vs.
    SPG SKH/Post SV 1036 - III

    ASKÖ XX
    Hopsagasse 5
    1200 Wien